BKK für Familien

Vom Kinderwunsch, über "Hallo Baby" bis zu spezielle Programme für Kinder und Jugendliche bieten die Betriebskrankenkassen Unterstützung für Familien.

Bessere Vorsorgeleistungen für Kinder und Jugendliche

Mit dem Programm BKK STARKE KIDS bieten die Betriebskrankenkassen in Bayern eine große Auswahl spezieller Gesundheits- und Vorsorgeleistungen für Kinder und Jugendliche. Es handelt sich hierbei um wichtige Zusatzleistungen, die über das Leistungsangebot anderer Krankenkassen weit hinausgehen.

Blog

Mehr Bauchgefühl in die Schule

Schlankheitswahn macht krank. Und Bulimie, Magersucht oder Binge-Eating sind schwerwiegende Erkrankungen, die erschreckend mehr unser Gesellschaftsbild prägen. Denn in den westlichen Staaten sind Essstörungen kein Randproblem mehr. Überwiegend Mädchen und…

Gesund werden

Viele Patienten mit chronischen Erkrankungen und psychischen Erkrankungen benötigen kontinuierliche medizinische Betreuung und Beratung. Die Betriebskrankkenkassen haben u.a. für Diabetes, Koronare Herzerkrankung sowie für Radiotherapie spezielle Programme und Angebote entwickelt.

Gesund bleiben

Prävention durch gesunde Ernährung, Bewegung sowie in Form von medizinischen Untersuchungen - die Betriebskrankenkassen unterstützten Sie gern bei Ihrer Gesundheitsvorsorge.

Mitglied werden

Neben dem guten Service, dem umfangreichen Versicherungsschutz sowie zahlreichen Zusatzangeboten spricht noch einiges mehr für eine Krankenversicherung bei einer Betriebskrankenkasse. Erfahren Sie alles über unsere Beitragssätze und Leistungen.

Video

Das Video wird von Vimeo eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Vimeo https://vimeo.com/privacy.

Fix und fit - Tipps für die schnelle Küche

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für Körper und Geist.

Medienecho

Artikel aus der Mittelbayerischen Zeitung

Unser Artikel aus der mittelbayerischen Zeitung mit dem Titel "Krankenkassen: Den großen Wurf wagen".

Innovationsfondsprojekt PETRA

Das Projekt PETRA richtet sich an Menschen mit rheumatoider Arthritis sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Bayern, die bei einer teilnehmenden BKK versichert sind.

Ziel des Projektes ist es, Ihnen neben der medizinischen Versorgung eine Möglichkeit anzubieten, über ein Selbstmanagementprogramm Ihre Gesundheits- und Lebenskompetenz zu fördern und damit Ihren Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. PETRA geht davon aus, dass es eine Verbindung gibt zwischen einer körperlichen Erkrankung und dem Menschen, der von ihr betroffen ist – und zwar in seiner ganz persönlichen Lebenssituation. Mit Hilfe von Experten aus den Bereichen Medizin und Psychologie wurde deshalb ein Gruppenprogramm entwickelt. Es soll zeigen, dass neben Medikamenten oder verschiedenen Therapieverfahren auch ganz persönliche Faktoren auf den Verlauf einer Krankheit einwirken.